Die Wichtel

Mit einem Alter von fünf bis sieben Jahren sind die Wichtel unsere Kleinsten im Bunde. Auf ihrem Weg durch die Wichtelstufe stehen vor allem Spiel und Spaß im Vordergrund.

Neben den wöchentlichen Treffen finden auch Tagesaktionen statt, wo viel Neues entdeckt werden kann und der Grundstein für den späteren Übertritt zu den Wölflingen gelegt wird. Bei den vielen Unternehmungen im Freien können die Kinder die Natur um sich herum entdecken oder beim Basteln ihre künstlerischen Fähigkeiten erproben. Zweimal im Jahr fahren die Wichtel mit den „großen“ für eine Nacht auf Lager, um Lagerfeuer, Runden und das Pfadfindergefühl hautnah mitzuerleben.

Der Wahlspruch der Wichtel ist „Alle Wichtel halten zusammen“. Der Gruppenzusammenhalt steht im Vordergrund, um den Kindern Werte wie Hilfsbereitschaft und Solidarität spielerisch beizubringen. Das gemeinsame Spielen, Toben und Spaß haben steht dabei aber immer an erster Stelle!